Wasserdienst

Wasserdienst

Die Freiwillige Feuerwehr Reifnitz verfügt über 3 Einsatztaucher die neben den Einsatztauchgängen auch für Übungstauchgänge und Arbeitstauchgänge eingesetzt werden. Zu den Arbeitstuchgängen zählt auch das setzen von Bojen oder aber bspw. Absägen von alten Piloten, welche die Schifffahrt am Wörthersee beeinflussen.

 

Tauchuebung006Tauchuebung008

 

 

 

 

 

 

Unterstützt werden die Taucher vom RTB Reifnitz (Rettungsboot) welches 2008 neu angeschafft wurde. Dieses ist in Maria Wörth stationiert, wo es Einsatzorte am ganzen Wörthersee rasch erreichen kann.

 

boot_steuerstandwasserdienst003wasserdienst010

 

 

 

 

 

 

Auslaufendes Öl kann mittels einer Ölsperre eingedämmt werden. Die Ölsperre wird mit Hilfe eines Anhängers zum entsprechenden Einsatzort gebracht.

 

lwehrhnger_2lwehrhnger_1lwehrhnger_4

 

 

Was ist zu tun?

Notruf wählen 122

  1. WER ruft an?
  2. WAS ist geschehen?
  3. WO wird Hilfe benötigt?
  4. WER ist verletzt?
  5. WARTEN nicht auflegen!


Download Richtig Notruf alamieren

facebook twitter youtube

Aktuelle Blogs

Standort