Technischer Einsatz - Verkehrsunfall

warndreieckZu einem technischen Einsatz wurde die Feuerwehr Reifnitz gegen 13:36 Uhr mittels stillem Alarm gerufen. Im Bereich der Raunacherstraße ereignete sich ein Verkehrsunfall. Das TLFA 2000 Reifnitz rückte unter dem Kommando von BI Haubitz Bernd zum Einsatzort aus. Glücklicherweise entstand kein Personenschaden so war es die Aufgabe der Feuerwehr Reifnitz die Bergung des Fahrzeuges durchzuführen. Nach ca. 1 Stunde konnten die Kammeraden wieder in das Rüsthaus einrücken.

 

 

Eingesetzte Geräte:

 

TLFA 2000 Reifnitz mit 2 Mann
KRFS Reifnitz mit 1 Mann

PI Reifnitz mit 2 Mann und 1 Fahrzeug

Aktuelle Blogs

Standort