Technische Übung - Menschenrettung, Absturzsicherung

technische bung - menschenrettung003Die Übung im Monat November stand unter dem Thema "Menschenrettung, Absturzsicherung". Die Feuerwehr Reifnitz wurde in zwei Gruppen aufgeteilt. Als Übungsgelände bot sich das Areal der Volksschule Reifnitz an. Es bietet genug Platz und auch die entsprechenden Möglichkeiten um das Übungsthema realistisch zu gestalten.

 

Weiterlesen: Technische Übung - Menschenrettung, Absturzsicherung

Abschnittsübung in Pritschitz

abschnittsbung in tschling005 Am Sonntag den 09.10.2010 fand eine großangelegte Abschnittsübung im Raum Pritschitz-Sallach statt. Übungsannahme in der Phase 1 war ein Waldbrand, in der Phase 2 ein Flugzeugabsturz. Unsere Feuerwehr war in der 2. Phase eingeteilt, als es um die Bergung eines Kleinflugzeuges aus der Pritschitzer Bucht ging.

 

Weiterlesen: Abschnittsübung in Pritschitz

Florianiübung in Schiefling

florianibung in schiefling002 Am Donnerstag den 15.09.2011 fand in der Gemeinde Schiefling eine großangelegte "Florianiübung" statt. An dieser Einsatzübung nahmen die Feuerwehren Schiefling, Techelweg, Keutschach und Reifnitz teil. Unsere Aufgabe bestand darin mehrere eingeklemmte und verletzte Personen nach einem Verkehrsunfall zu bergen. Dazu war der Einsatz von schweren Bergegerät, wie Schere und Spreizer, durch die Mannschaft des KLFA Reifnitz notwendig.

 

Weiterlesen: Florianiübung in Schiefling

Brandübung - Kellerbrand in Maria Wörth

brandbung - maria wrht003Am Sonntag den 28.8.2011 wurde gemeinsam mit den Atemschutzträgern der Feuerwehr Keutschach eine Brandübung in Maria Wörth durchgeführt. Annahme war ein Kellerbrand in der ehemaligen Faßl-Bar mit mehreren vermissten Personen.

 

Weiterlesen: Brandübung - Kellerbrand in Maria Wörth

Brandübung in Reifnitz

 

branduebung reifnitz004Mit der Fortsetzung des neuen Übungskonzeptes, fand am Freitag dem 17.06.2011 um 19:00 Uhr der zweite Teil zum Thema "Atemschutzspirale und Druckbelüfter statt". Der erste Teil wurde im April durchgenommen. Nun wurden die Gruppen getauscht und die Themen neu beübt. BM Ronald Mayerhofer und OBI Friedrich Scheucher brachten den Kameraden die Arbeitsweise mit dem Druckbelüfter näher. Hierzu wurde das Thema zuerst theoretisch und danach praktisch durchgenommen.

 

Weiterlesen: Brandübung in Reifnitz

Was ist zu tun?

Notruf wählen 122

  1. WER ruft an?
  2. WAS ist geschehen?
  3. WO wird Hilfe benötigt?
  4. WER ist verletzt?
  5. WARTEN nicht auflegen!


Download Richtig Notruf alamieren

facebook twitter youtube

Aktuelle Blogs

Standort