Brandmelderalarm - Sonnencamp Sekirn

brandmeldeanlageIn den frühen Morgenstunden wurde die Feuerwehr Reifntz abermal zu einem Brandmelderalarm ins Sonnencamp gerufen. Wieder löste an der selben Stelle ein Brandmelder aus. Nach einer Lageerkundung wurde die Anlage zurückgestellt, jedoch trat der Alarm sofort wieder auf. Nach Absprache mit dem Brandschutzbeauftragten und der Camp-Leitung wurde die Firma der Brandmeldeanlage verständigt und die LAWZ über den Status informiert. 

 

Weiterlesen: Brandmelderalarm - Sonnencamp Sekirn

Brandmelderalarm - Sonnencamp Sekirn

brandmeldeanlageGegen 16:09 Uhr wurde die Feuerwehr Reifnitz zu einem Brandmelderalarm nach Sekirn gerufen. Im Sonnencamp Sekirn löste ein Melder in einem unbewohnten Bereich der Anlage aus. Das TLFA 2000 Reifnitz unter dem Kommando von BI Haubitz Bernd rückte zum Einsatzort aus. Nach erkunden der Lage und Absprache mit dem Brandschutzbeauftragten konnte jedoch Entwarnung gegeben werden. Das TLFA 2000 Reifnitz rückte nach ca. 30 Minuten wieder in das Rüsthaus ein.

 

Weiterlesen: Brandmelderalarm - Sonnencamp Sekirn

Brandeinsatz - Vermutlicher Waldbrand

funk04Um 18:46 Uhr wurde die Feuerwehr Reifnitz mittels Sirene zu einem vermutlichen Waldbrand gerufen. Ein aufmerksamer Bewohner aus Pritschitz bemerkte eine starke Rauchentwicklung im Bereich St. Anna und alarmierte daraufhin die Feuerwehr. Von der LAWZ wurde sofort die Feuerwehr Reifnitz und Keutschach alarmiert. Da der genaue Einsatzort nicht bekannt war, rückte das TLFA 2000 Reifnitz und das KLFA Reifnitz aus und suchten in unterschiedliche Ortsteile nach dem Einsatzort.

 

 

Weiterlesen: Brandeinsatz - Vermutlicher Waldbrand

Technischer Einsatz - Fahrzeugbergung

Technischer Einsatz - Fahrzeugbergung001Knapp zwei Stunden nach dem letzten Einsatz heulten in Reifnitz  die Sirenen erneut. Grund dafür war ein Verkehrsunfall im Bereich der Seenstraße in Reifnitz. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet ein Fahrzeug ins Schleudern und landete kopfüber im Reifnitzer Bach. Glücklicherweise konnte die leichtverletzte Person von einem Zeugen aus dem Fahrzeug befreit werden.

 

Weiterlesen: Technischer Einsatz - Fahrzeugbergung

Brandmelderalarm in Sekirn

brandmeldeanlageErneut um die Mitternachtszeit wurden die Kameraden der Feuerwehr Reifnitz mittels Sirene aus dem Schlaf gerissen. Bei einem Anwesen in Sekirn schlug ein Brandmelder an und löste einen Alarm aus. Das TLFA 2000 Reifnitz rückte unter dem Kommando von OBI Scheucher Friedrich zum Einsatzort aus. Am Einsatzort angekommen war die genaue Lage noch unbekannt, deswegen blieb die restliche Mannschaft der FF Reifnitz im Rüsthaus in Bereitschaft.

 

Weiterlesen: Brandmelderalarm in Sekirn

Aktuelle Blogs

Standort